Übersicht

Karriere

Kommunikation

Der Grundvorgang der zwischenmenschlichen Kommunikation ist im Prinzip schnell beschrieben. Ein Sender möchte etwas mitteilen. Er oder Sie verschlüsselt sein Anliegen in erkennbare Zeichen – was wir ganz allgemein die Nachricht nennen. Der Empfänger versucht dann, dieses wahrnehmbare Gebilde zu entschlüsseln. In der Regel stimmen gesendete und empfangene Nachricht einigermassen überein, so dass eine Verständigung stattgefunden hat. Dennoch treten häufig Probleme auf, denn Kommunikation ist zugleich eine der komplexesten und wichtigsten Fähigkeiten des Menschen und besteht eben nicht allein in der Weitergabe von sachbezogener Informationen.

Erfolgreich kommunizieren zwischen den Kulturen
Sie haben beruflich oder im Alltag immer wieder mit Menschen verschiedener Kulturkreise zu tun.